Zauberhafter Besuch in der Rosenarcade

Ich sag’s euch – als Tante kommt man ganz schön herum. Mein kleiner Neffe Maxi hält mich nämlich ordentlich auf Trab. Im Gegensatz zu mir strotzt der noch so richtig vor Energie und will am liebsten alles sofort erleben. So auch den neuen Zauberer in der Rosenarcade. Anfang Jänner hat ihm sein Kindergartenfreund Paul vorgeschwärmt wie toll „Magic Dominik“ (so heißt der junge, nette Zauberkünstler, der seit diesem Jahr jeden Donnerstag dort auftritt) nicht ist und seitdem liegt er mir jedes Mal, wenn wir uns sehen in den Ohren, dass er da unbedingt auch hin will.

Nachdem ich meinen Status als Lieblingstante natürlich nicht verlieren möchte und ohnehin mal wieder ein bisschen Shoppen fällig war, sind wir gestern Nachmittag gemeinsam in die Rosenarcade gedüst. Mehr als ein Abstecher in ein, zwei Shops war zwar letztendlich nicht drinnen, dafür hat mir Maxi fachmännisches Outfit-Feedback gegeben „Tante Rosie, die Hose ist ja kaputt“ ;-). Pünktlich um 16 Uhr haben wir uns dann mit einer Horde aufgeregter Kinder und deren mehr oder weniger begeisterten Begleitpersonen vor der Zauber-Bühne versammelt. Die Kleinen starrten gebannt auf die Bühne, die Erwachsenen unauffällig auf die Uhr.

magic_dominik_2

Als der Zauber dann aber losging, zeigte sich schnell, dass Magic Dominik nicht nur seine kleinen Zuschauer magisch anzog. Mit seiner charmanten Art schaffte er es auch mich ein stückweit zu verzaubern 😉 Die Zeit verging wie im Flug und als das Spektakel vorbei war, stimmten Maxi und ich voller Begeisterung in den Applaus der Menge ein. Maxis Fazit: „Tante Rosie, können wir bald wieder kommen?“

Alles Liebe,

Eure Rosie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s