Ab aufs Rad

Ihr Lieben,

am Wochenende habe ich mir endlich Zeit genommen, um mein Rad auf Vordermann zu bringen. Nach einer (gefühlt) stundenlangen Putz- und Reifen-Aufpump-Aktion glänzt es jetzt wieder wie neu und man kann sogar damit fahren ;-). Nachdem im Mai einige verlängerte Wochenenden anstehen, möchte ich die Gelegenheit unbedingt nutzen, um mal wieder die eine oder andere Rad-Tour durch bzw. rund um Tulln zu unternehmen – vorausgesetzt, das Wetter spielt nicht weiterhin so verrückt. Und damit ihr euch brav an meine Fersen heften könnt, verrate ich euch heute meine liebsten Rad-Routen hier in der Gegend:

Der Klassiker unter den Rad-Wegen: die Tullner Erlebnis-Tour. Diese Runde ist ideal für alle, die mit Kindern unterwegs sind. Die Strecke ist nicht zu lange und es gibt viel zu sehen, u.a. kommt man an der Tullner Donaulände, der GARTEN TULLN und diversen Fun-Stationen vorbei. Die sind übrigens sehr gefährlich: Maxi und ich neigen immer dazu, beim Trampolin hängen zu bleiben… soweit zum Radfahren :-D.

erlebnistour(c)bergfex

Meine absolute Lieblingsrad-Tour und gleichzeitig aber auch die anstrengendste ist der Heldenbergweg. Von Tulln aus fährt man in mäßigem Tempo rund drei Stunden bis zum Heldenberg und kann dort z.B. durch den Englischen Garten schlendern oder es sich einfach im Café Heldenberg gemütlich machen. Einziger Nachteil: Auch die Rückfahrt dauert leider drei Stunden, weswegen mir diese Tour schon des Öfteren einen bestialischen Muskelkater verschafft hat :-(.

heldenberg_weg(c)bergfex

Mein Tipp für die ausdauernden Rad-FahrerInnen unter euch: der Franz Schubert Radweg. Die Tour führt euch von Tulln über diverse Ortschaften mit traditionellen Kellergassen bis nach Traismauer und hat landschaftlich wirklich einiges zu bieten. Nachdem die Strecke aber doch gute 4,5 Stunden in Anspruch nimmt, rate ich euch, entweder eine Nacht in Traismauer zu verbringen oder ihr macht es so wie ich und fahrt am Abend mit der S-Bahn zurück nach Tulln ;-).

franz_schubert_radweg(c)bergfex

Mehr Infos zu den einzelnen Touren und weitere Tipps findet ihr übrigens auf Bergfex.

Alles Liebe,
Eure Rosie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s