Familienausflug nach Grafenwörth

Ihr Lieben!

Der Herbst ist für mich die ideale Jahreszeit, um ausgiebige Spaziergänge und kleine Wanderungen zu machen. Oft schlendere ich mit meiner Mama durch Tulln und wir genießen die herbstliche Idylle. Am Schönsten ist es immer, wenn wir – obwohl wir beide in Tulln aufgewachsen sind – neue Plätze entdecken, die uns bisher noch nicht aufgefallen sind. Und ja, das passiert tatsächlich gar nicht so selten ;-). Aber auch in der näheren Umgebung gibt es traumhafte Routen, die sich für einen Familienspaziergang anbieten.

Am Sonntag ging es für mich und meine Eltern zum Beispiel für einen Ausflug in die Gemeinde Grafenwörth. Nachdem auf unserem Plan auch ein Besuch beim Heurigen stand, entschieden wir uns für die Anreise mit dem Zug – schließlich wollte keiner von uns drei auf den guten Schankwein verzichten ;-). Ausgestattet mit meinen Herbst-Must-Haves, einem lässigen Woll-Poncho mit dem dazu passenden dicken Karoschal traf ich mich also bereits relativ früh am Vormittag mit den beiden am Bahnhof in Tulln. Meine Eltern waren natürlich wie immer schon eine halbe Stunde vor Abfahrt dort – man könnte ja schließlich den Zug verpassen.

Etwa 20 Minuten später hatten wir unser Ziel auch schon erreicht und starteten von Grafenegg aus unsere Tour durch die Kellergassen und Weinberge der benachbarten Ortschaften Engabrunn, Etsdorf am Kamp und Sittendorf. Gegen Nachmittag kamen wir dann wieder nach Grafenegg zurück und kehrten bei unserem Lieblingsheurigen, dem Le’pold Keller ein. 197.JPGDas neu renovierte Heurigenlokal liegt direkt am Beginn der Feuersbrunner Kellergasse und hat eine Brettljause zum Niederknien <3. Aber auch der Ausblick über das herbstliche Tullnerfeld und das gemütlich-rustikale Ambiente machen den Besuch dort für mich immer zu etwas ganz Besonderem.

Zu welchem Heurigen geht ihr am liebsten? Ich freue mich auf eure Tipps!

Eure, Rosie

One thought

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s